Hör auf Dein Herz und lebe Deine Liebe aus Dir heraus!

Blog am Dienstag – Es weihnachtet!

 

Dienstag – Diene Dir selbst. Und das heute. Heute an diesem Tag, an dem doch jeder so viel von dem anderen erwartet. Das Essen soll lecker schmecken. Der Baum wunderschön im Glanz des Lichtes scheinen. Die Geschenke prachtvoll unter ihm liegen. Ruhe soll fließen. Das Lied hell ertönen. Die Stimme nicht versagen.

 

Es weihnachtet sehr.

 

 

 

Wie sehr dienst Du Dir selbst? Heute!

Was tust Du heute, damit dieser Tag zu Deinem Freudentag wird? Du nicht nur funktionierst, weil
– es erwartet wird.
– Du es so gewohnt bist.
– es ja auch schön ist.
– es Dich berührt, wenn der Glanz der Kinderaugen Dich anstrahlt.
– Dein Herz sich freut, wenn die Liebe des Geliebten aus seinen Augen leuchtet.
Heute besonders.

 

Es weihnachtet sehr.

 

Heute nicht anders als sonst.
Heute.
Heute ist alles anders.
Heute sind wir sensibler.
Heute spielen Gefühle eine machtvolle Rolle. Und genau deswegen können auch leicht Konflikte entstehen.
Heute weihnachtet es.

 

WeihNacht!

Die Nacht der Weihe. Die Nacht, in der man dazugehören möchte. Dabei ist. Willkommen ist. Freude die Nacht erhellt. Freude den Weg weist. Freude zusammenruft. Freude gefeiert wird. Aus Freude beschenkt wird.
In Freude das Geschenk erhält!?

Die Nacht, in der sich das Leben verändert. In der die Liebe erwacht.
In der Liebe geschenkt wird!? In der Liebe fließt.

 

WeihNacht!
Das Herz erwacht
Stille erblüht
Friede kehrt ein

WeihNacht!
Das Herz lacht
Schweigen verhallt
Friede liebt

WeihNacht!
Das Herz wacht
Der Stern erhellt
Der Mensch erkennt

WeihNacht!

 

Und wo bist Du? An Heiligabend. Heute am Dienstag.

Heilig
Rennen alle eilig

Heilig
Schenken alle fleißig

Heilig
Lieben alle eisig!?

 

 

Heilig – Es ist mir heilig. Es ist mir wichtig.
Das Heil ist vollbracht.
Das Wunder geschehen.
Die Liebe wird gehen.
Von Haus zu Haus.
Einkehren. Erhellen. Erwecken. Erleben.
Das Heil ist vollbracht.
Das Wunder geschehen.

 

Bei all den Gedanken – wo stehst Du?

Es geht um Dich.

Dienstag – TuEsDay!

 

Tu Dir heute etwas Gutes!

Du denkst, das geht nicht? Zu viel vom Trubel. Zu wenig der Ruhe. Der Einkehr.
Es gibt ihn immer. Ihn, den Moment des Einkehrschwungs. Des Lächelns in sich hinein. In sein Herz. Zwischen den Worten des anderen. Zwischen dem Schluck des Gourmetgetränks. Den Moment, des in sich selbst ankommens. In sich die Liebe zu sich selbst fühlen. In sich das helle Licht leuchten sehen. In sich die Klarheit erkennen. In sich die Wärme fühlen. In sich das Wunder spüren.

Genieße den Moment des Wunders in Dir. Die Fülle. Die Verbundenheit zu dem, was Du heute aus Deiner Liebe heraus tust. Dir selbst schenkst.

 

 

Du kennst das Weihnachtslied “O du fröhliche”?

 

O du fröhliche, o du selige,
gnadenbringende Weihnachtszeit!
Welt ging verloren, Christ ist geboren:
Freue, freue dich, o Christenheit!

O du fröhliche, o du selige,
gnadenbringende Weihnachtszeit!
Christ ist erschienen, uns zu versühnen:
Freue, freue dich, o Christenheit!

O du fröhliche, o du selige,
gnadenbringende Weihnachtszeit!
Himmlische Heere jauchzen Dir Ehre:
Freue, freue dich, o Christenheit!

 

Der Text von „Oh du fröhliche“ lebt es Dir vor.

 

Hoffnung. Gnade. Sehnsucht.
Vergebung.
Freude. Jauchzen. Fröhlichkeit.

 

WeihNacht – Die Nacht der Vergebung. Vergib Dir selbst in großer Dankbarkeit. In Dankbarkeit für die Erkenntnisse, die Du gewonnen hast. Für die Weisheit, die Du erhalten hast. Für die Liebe, die Du in Dir fühlst. Die Dein Herz wärmt. Deine Liebe nach außen dringen lässt.

WeihNacht – Bei allem, was geschehen ist, Du gehörst dazu. Wenn Du es willst. Spür in Dein Herz. Welches Lied möchte Dein Herz heute mit Dir tanzen? Tu es! Diene Deinem Herzen, damit es sich in Dir wohlfühlt. Von Dir geliebt fühlt.

 

 

WEihNacht – Ei – Es geht um Dich!

 

Alles Liebe
Fröhliche Weihnacht!

 

 Lebe auch in diesen Tagen Dein

StärkungImNichtstunPäuschen

https://heikeadami.de/staerkungimnichtstunpaeuschen/

Gönne Dir tägliche StärkungImNichtstunPäuschen. In der BeWusstWerdung erkennst Du, was Deinem Körper, Deinem Geist, Deiner Seele wirklich guttut.
Manifestiere Deine Erkenntnis in großer Dankbarkeit und aus innerer Freude heraus.

Stärke Dich für Dein Leben durch StärkungImNichtstunPäuschen.
Wenn Du an einem geführten StärkungImNichtstunPäuschen teilnehmen möchtest, so schreib mir eine Mail an info@getabetterway.de

Zwischen den Jahren ist die beste Zeit für ein StärkungImNichtstunPäuschen.

Der Weihnachtsstress ist vorüber. Das neue Jahr steht bevor. Es ist die Zeit, in der Du Dich wundervoll stärken kannst. Stärken bedeutet, Klarheit finden durch BeWusstWerdung.
Loslassen von Erkanntem.
Dankbar in das Neue starten. 

 https://heikeadami.de/staerkungimnichtstunpaeuschen/

Ein StärkungImNichtstunPäuschen findet am Sonntag, 29.12.2019, von 14 – 17 Uhr in der Tao-Sonne in Offingen statt.
Anmeldungen und mögliche Fragen unter 01712261672 oder info@getabetterway.de
oder am Montag den 30.12.2019, kannst Du zwischen 12 und 20 Uhr für 90Minuten ein StärkungImNichtstunPäuschen online buchen. Ebenso unter 01712261672 oder info@getabetterway.de

Lebe Dein Leben aus Deiner Leichtigkeit heraus. Sehe, was Du Deinem Körper Gutes tust, auch wenn die Erkenntnis durch den Schmerz gehen darf.

 

Lebe Dein Glück!

 

 https://www.youtube.com/watch?v=fD00BmPo-GM&list=PLqIikr6tu0XsqZ8vmJSTl4LH6TmhPXAAX&index=12

 https://www.facebook.com/adamiheike2005/

 https://www.facebook.com/autorinheikeadami/?ref=bookmarks

 https://www.pinterest.de/adami2005/

https://www.instagram.com/heike_adami/

https://amzn.to/2HD6eT3