Bist Du dabei?

Am 10.10.2021, um 10:10 Uhr, tanzt die ganze Welt auf „Always remember us this way“ von Lady Gaga. Das gelingt uns, wenn jeder mitmacht und als Mulitplikator wirkt. Den Tanz mit Freunden, Familie, Nachbarn, Kollegen, etc. einstudiert.

In erster Linie geht es aber darum, die Frequenz für Selbstfürsorge und Selbstverantwortung zu erhöhen. Deswegen tanzen alle zur gleichen Zeit!

Lebe bewusst – Damit es Dir besser geht! Erkenne die Zeichen der Zeit!

BeWeg Dich – Fördere Dein Glückshormon!

BeWegung fördert das körpereigene Dopamin!

Dopamin ist ein wichtiger Neurotransmitter im Gehirn. Ein Vermittler zwischen den Nervenzellen. Positive Gefühlserlebnisse werden weitergeleitet. Deswegen wird es gerne Glückshormon genannt. Ein Mangel an Dopamin hat zur Folge, dass Bewegungsimpulse nur wenig oder langsam weitergeleitet werden. Im Extremfall kann es zu Depression, Antriebslosigkeit oder Parkinson kommen.

Der erste Schritt der BeWegung auf Deinem neuen Weg, findet im Geist statt. Du änderst Deine Sichtweise und bewegst Dich ab sofort mehr. Bewegen heißt auch tanzen. Tanzen ist bewegen auf Musik.

Das Leben findet sekündlich statt! Lebe sie! Fülle jede Sekunde Deines Lebens mit Deiner BeWegung und LebensFreude. Mit Deinem körpereigenen Dopamin.

Interview

LiveInterview, 29.09.2021, 11 Uhr, unter @glueckscoachheikeadami

Hör auf Deinen Bauch – und bring Dein Licht in Dir zum Leuchten!

Deine Fragen, meine Antworten…

Um die komplette Choreographie mit Anleitung zu erhalten darfst Du Dich anmelden. Dieses Video mit Musik kann nur der empfangen, der sich angemeldet hat. Grund sind die Musikrechte.

Bewegung auf Musik beschwingt Körper, Geist und Seele. Du verspürst Freude. Du förderst damit Dein Glückshormon. Dein körpereigenes DopAmin, das Du benötigst, um in Freude beweglich zu bleiben.

Dieser WeltTanzEvent dient zur Bewusstwerdung. Um die Leichtigkeit in Dir zu steigern. Dein Glücksgefühl zu beleben. Um Deine Selbstfürsorge und Selbstverantwortung für mehr Gesundheit zu fördern. Je mehr zur gleichen Zeit tanzen, desto größer der Effekt.

Materiell betrachtet nichts. Die Teilnahme erfordert jedoch Deinen Willen, für Deine Gesundheit Zeit einzusetzen. Deine Teilnahme ist der Zutritt zu mehr Lebensfreude, die Du mit ganz einfachen Impulsen erreichen kannst. Und zwar dadurch, dass Du Dich allein oder/und mit Freunden auf Musik bewegst.

Mein Mann hatte Parkinson und Lewis-Body-Demenz. Wir hörten dieses Lied „Always remember us this way“ von Lady Gaga. Ich fuhr ihn mit demRollstuhl durch unsere Park- und Gartenanlage. Ich sang dieses Lied. Bewegte mich dazu. Robert, mein Mann, begann zu singen. Hob seine Beine besser. Die Hände führten wieder zur Nase. Sein Lächeln beseelte das Sein. Diese Erkenntnis war der Anfang. Musik belebt. Musik heilt. Über diesen Link kommst Du zu meiner Hommage an die Gesundheit: >> „Lovestory between body and soul“

Ich bin Heike Adami, und weiß, wie es Dir geht, wenn Du an einem Punkt stehst und nicht vorankommst. Wenn Du kopfgesteuert den Alltag durchwandelst. Wenn Dir jetzt, in diesem Moment, Dein Leben ein neuer Weg zeigt, und Dein Körper Dir „unbekannte“ Gefühle schenkt oder aufzwingt.

Im Schulalltag als Lehrerin funktioniert, schmiss mich ein Unfall aus der Gewohnheit. Nach dem Fahrradunfall und der nachfolgend langanhaltenden Odyssee von Arzt zu Arzt, erkannte ich, dass der Schmerz auf einer anderen Ebene lag. Graue Momente. Gewärmte Stunden im kalten Regen. Tage, die bitter wie Wermut schmeckten. Erschöpft und voller Hoffnung zugleich, glaubte ich an den schmerzfreien Tag. Hielt Ohren und Augen offen. Entdeckte den Weg der Heilung zwischen Himmel und Erde und fand die Lösung im SchwEiGen. In der Stille.

Als Ehefrau und Betreuerin meines Mannes, mit Parkinson und Lewis-Body-Demenz, weiß ich erneut wovon ich rede, wenn ich sage – Das Leben findet sekündlich statt. Doch spüren wir es oft später.

Lebe Dein Glück!