Blog am Dienstag –

BeWusstWerdung

Was wird aus …?

Der Tagesimpuls aus meinem Zeitloskalender

„Get a better way on A TRIP TO YOUR SOUL“,

ich nenne ihn auch gerne Glückskalender, lautet
„Schon mal darüber nachgedacht, was Dein Leben lebenswert macht?”.

Wie passend dieser Spruch zum heutigen Dienstag ist. Zum Tag des Dienens. Dir selbst.

Diene Dir selbst, indem Du Dir etwas Besonderes schenkst. Etwas von dem, vielleicht auch Du, in der Vergangenheit wenig zur Verfügung hattest.

Vielleicht, weil Du Dir nicht erlaubtest, etwas davon haben zu dürfen.

Vielleicht wurdest Du so erzogen. Oder Dein Perfektionismus hat Dich so entwickelt, dass Du davon überzeugt bist, wer etwas werden will, darf nichts davon haben. Wer erfolgreich sein will, darf dafür nichts übrig haben.

 

Das Wichtigste der Zeit ist die Zeit!

Deshalb ist es jetzt umso wichtiger das Wichtige der Zeit zu erkennen: Die Zeit!
Zeit, die Dir im Überfluss zur Verfügung steht.
Zeit, in der die Stille Dich umschwingt.
Zeit, die Ohnmacht in Dir aufleben lässt.
Zeit, die Dir das Schwache in Dir zeigt.

Zeit, die Dich einlädt, Distanz zu halten.
Distanz zu Deinem Umfeld.
Distanz zu Deinem bisherigen Leben.
Distanz zu Deinem gelebten Sein.

Es ist die Zeit, die Dir jetzt ein großes Geschenk ist, um Deine BeWusstWerdung zu stärken.
Mache Dir bewusst,
– welch ungelebte Gefühle Deinen Bauch füllen.
– welch unausgesprochenen Worte Deinen Bauch verspannen.
– welch unzählige Töne Deine Stimme nicht mehr zulassen.

Es sind die Momente Deines Lebens, in denen Du all das leben darfst, was Du Dir vorher entsagtest.
Schwach Sein.
Geduldig Sein.
Deinem ICH hingeben.
Dein wahres ICH erkennen.
Selbstbestimmt, jeden Schritt zu gehen.

Wenn Du völlig vergessen hast, Dein Leben zu leben, so hast Du jetzt eine neue Chance.

 

Schenke Dir heute ein StINP – StärkungImNichtstunPäuschen. Schenke Dir heute Zeit. Wertvolle Zeit für Dich selbst.

Sicherlich ist Dir schon bewusst geworden, dass wir jetzt in einer besonderen Ära des Wandels leben. In einer Zeit der Veränderung. Die nicht vorhergesagt wurde. An die keiner, zumindest die meisten, nicht dachten. Auch nicht in diesem Ausmaß.

So nimm Dir das Geschenk dieser Ära – die Zeit.
Nimm Dir Dein Get a better way book und notiere folgende Fragen:
Was lernst Du aus dieser besonderen Zeit?
Was lehrt Dich diese Krise?
Was liegt Dir am Herzen, das Du anders leben möchtest?
Wonach sehnst Du Dich?
Was will sich in Dir entwickeln?

Was ist wirklich noch wichtig in Deinem Leben?

Nimm Dir jetzt Zeit, um die Frage des Blogs zu beantworten „Was wird aus…?“

Fragen der Erkenntnisgewinnung. Antworten, die Dich aus Deinem Dilemma herausbringen.

Notiere und manifestiere. Schreibe auf, was Du fühlst. Stelle Dir die Antwort vor. Aus Deinem Herzen heraus.
Beantworte die Fragen unter der führenden Hand Deiner Sinne.

Was fühlst Du?
Was siehst Du?
Wie schmeckt Deine Erkenntnis?
Wonach riecht das Neue?
Welche Töne lassen Dein Herz tanzen?

Tauchen jetzt Deine trüben Gedanken auf, die Dir aus den Situationen bekannt sind, in denen sie jeden Schritt auf Deinem neuen Weg das Gehen erschwerten, so schaue hin, was die Ursache ihres Seins ist. Ist es Bequemlichkeit? Gewohnheit? Die AllesIstGutMentalität?
Oder ist es Angst?

Angst vor der Unsicherheit?
Vor dem Ungewissen?
Vor dem Unbekannten?
Vor dem möglichen Alleinsein?

Angst, das Gefühl, das Dich abhält Deine Leidenschaft zu leben? Dein Feuer in Dir, anzuzünden. Deine Bestimmung für dieses Leben auszuführen. Deiner Berufung nachzugehen. Mit dem Partner zusammenzusein, der Dich ehrt und liebt.

Angst, die Dich im Gewohnten sehen möchte. Die Dir sagt, das Leben ist gut so, wie es ist.

Angst, die das Herzgefühl unterdrückt. Die Deine Stimme versagen lässt.

Was wird aus dieser Angst, wenn Du Dich für Dich und Deinen neuen Weg entscheidest?
Wenn Du diese herausfordernde Zeit als ein Geschenk annimmst.
Wenn Du aus Liebe zu Dir Dich dieser neuen Aufgabe stellst.

Du fragst Dich:

Was wird aus meiner Familie?
Wo Liebe fließt, zieht Friede ein!
Vertraue Deiner Entscheidung.

Was wird aus Deinem Umfeld?
Es gibt Momente im Leben, die einem zeigen, dass der gemeinsame Weg zu Ende ist. Doch in der Gewohnheit bleibt man oft stecken und traut sich nicht. Aber jetzt ist die Zeit reif, um sich dem Umfeld zu stellen. Welche Freunde sind die wahren Freunde? Welche dürfen Dich weiterhin begleiten. Für welche ist der gemeinsame Weg zu Ende?

Was wird aus dem bisher geglaubten Sinn des Lebens?
Der Sinn des Lebens ändert sich im Wandel des Lebens, wenn Du offen bist. Wenn Du herausfinden willst, welchen Rhythmus Dein Herz mit Dir tanzen will.

Was wird aus Deinem Job?
Da erscheint sie wieder. Sie, die Existenzangst. Doch, sei beruhigt, sie erscheint nur, wenn Du nicht vertraust. Ungeduldig bist. Anderen Worten hinterherrennst.

Vertraue Dir selbst, denn nur Du weißt, was Deinem Körper guttut. Wann sich Deine Seele in Dir wohlfühlt. Wann Dein Herz voller Glück lacht.

Was wird aus der wunderschönen Wohnung?
Du liebst sie. Du fühlst Dich in ihr wohl. Du verbringst zwar nicht viel Zeit, aber sehr gerne Deine Zeit mit ihr.
Doch jetzt steht etwas anderes bevor. Eine neue Tür hat sich Dir geöffnet. Ein neuer Raum hält noch besseres für Dich bereit.

Sei mutig und vertraue Dir selbst.
Gehe Deinen Weg in Deinem Tempo. Im Rhythmus Deines Herzens.

Lebe Dein Leben voller Glück und Liebe zu Dir selbst. Und das Leben ist ein Spiel. Auch wenn die ein oder andere Aufgabe zu schwierig erscheint – vertraue! Trau Dich!

Was wird aus den Zielen?
Zeit ist das Geschenk, das mit Zielen gefüllt ist. Mit den Bisherigen. Neuen. Möglichen Neuen. Ziele wandeln sich. Du erkennst, ob das Bisherige noch das Richtige ist.

Nimm Dir Zeit und überprüfe Deine Ziele. Sind die alten noch Deine Ziele?
Langweilen sie Dich?
Sind ausgefüllt?
Überfüllt?
Bilden sich neue Ziele daraus?

Du fragst Dich “Was wird aus …?”. 

Doch “Was wird sein, wenn …?”

Was wird sein,

– wenn Du dem neuen Job keine Chance gibst?

– wenn die Chance Deines Lebens, durch diese fordernde Zeit, an Dir vorüberzieht?

– wenn Du jetzt den Aufschwung, die Freude Deines Lebens, verpasst?

– wenn Du Dich nicht auf die neue IstSituation einlässt?

. wenn Du Dich an Dingen festhältst die Dir nichts mehr geben?

Es ist an der Zeit, Grenzen und Kontrollethemen loszulassen!

Befreie Dich für den Neubeginn der im Wandel der Zeit steckt!

https://heikeadami.de/onlineglueckscoaching-von-der-raupe-zum-schmetterling/

Das war der Blog am Dienstag – Tag des Dienens – TuEsDay!

Komm ins Tun! Erkenne! Überprüfe! Befreie Dich! Innen wie Außen! Was passt noch in diese neue Zeit? Was darf gehen? Was darf kommen?

Sei bereit und freue Dich auf das Neue! Sei dabei, wenn es in Jahren heißt, damals, 2020 im Frühjahr, habe ich mich entschieden mein Leben umzukrempeln. Das zu tun, was ich als Kind schon wollte. Ich bin so froh und stolz auf mich, JA zu dem neuen Lebensabschnitt gesagt zu haben.

Damals hat sich alles ungewiss und unbekannt angefühlt.

Heute weiß ich, es war das Beste, was mir je passieren konnte.

Lebe Dein Glück!

“Von der Raupe zum Schmetterling”

Das ist der siebenwöchige OnlineKurs für Deine Persönlichkeitsentwicklung, damit Du gestärkt aus dieser Krise herausgehst, um danach Dein Leben so zu leben, wie du es schon immer machen wolltest.

Mach Dein Ding!