Blog am FreiTag –

Schwing Dich in Dein Glück!

Schwing Dich in Dein Glück!

Wie kannst Du Dich in Dein Glück schwingen?
Bist Du im Schwingmodus, so bewegst du Dich annähernd im gleichen Rhythmus.

Zum Beispiel Fliegen. Springen. Flattern. Klingen. Aufsteigen.
Tanze. Singe. Lache.
Streicheleinheiten.

Während des Schwingens treten die wundervollen Gefühle der Leichtigkeit auf. Des Loslassens. Der Freiheit. Des Fröhlichseins. Heiterkeit fühlen.

Überschreitest Du diese Bewegung und wirst zu schnell für Deine Gefühlsempfindung, für Dein Gleichgewicht, so können die Emotionen umschlagen und aus Freude z.B. Angst entstehen.

Schwing Dich in Dein Glück!

Hierbei bist Du in einer Bewegung, die Dir ein Lächeln schenkt. Die Dich glücklich macht. In der Du das Gefühl hast, wie ein Adler zu fliegen. Keine Begrenzung Dich umhüllt. Keine Einengung Dir Luft abschnürt. Leichtigkeit Dir die Freude Deines Lebens gibt.

 

Was benötigst Du, um in Deinem Glück zu schwingen?

Vertrauen!

Vertraue Dir selbst. Vertraue der Schaukel, auf die Du Dich begibst, um in die Schwingung zu kommen. Der Schaukel – Dein Leben, in Deinem Rhythmus.

Loslassen!
Lass los, von dem Zwang kontrollieren zu wollen.
Lass los, von der Angst es könnte etwas schiefgehen.
Lass los, nicht gutgenug zu sein.

Sei Du selbst!
Beweg Dich in Deinem Rhythmus, wie er dir guttut.

Bewegung!
Beweg Dich! Komm ins Tun. Setze Dich in Bewegung. Starte auf diesem, Deinem Weg. Der Weg zeigt sich mit jedem Schritt. Auf dem, der nicht so bekannt für Dich ist. Auf dem Du Dich neu entdecken darfst.

Angstfrei sein!
Angst hemmt. Blockiert. Steuert dagegen. Lähmt. Bringt Zweifel auf. Angst ist versteckter …

Mut!
Sei bereit für den nächsten, den neuen, Schritt. Für das Unbekannte. Für die Welt, die Dir zu Füßen liegt.

 

MUT – Mach Unbeschwertes Tun!

In Mut steckt so viel Neues. Vielleicht das große Unbekannte, auf das Du immer hofftest. In Mut steckt Leichtigkeit. Freude. Lebenswille. Offenheit. Gedanken ausschalten. Sie zur Seite schieben.

Mut ist die Sehnsucht Deines Herzens, das zu fühlen, was ihm die Leichtigkeit beschert.
Mut ist die Kraft Deines Herzens, sich auf Neues einzulassen. Im Rhythmus seines eigenen Schlages. Im Tempo seines Freiheitempfindens. Ohne jegliche Störung durch ein MUSS. Durch unbequeme Situationen, die Dein Herz nicht möchte, ihm aber zugemutet wird.
Mut, ist Dein authentisches ICH zu leben.

 

Die Energie des Kosmos steht Dir zur Verfügung!

 

Und genau dazu unterstützt Dich jetzt und in den nächsten 40 Jahren der Kosmos. Das Universum. Die Energie des Himmels.
Die Planeten.
Nur selten stehen die Planeten in der jetzigen Konstellation zusammen. Gebündelte Energie steht Dir frei zur Verfügung. Nutze sie, um mitzuschwingen. Um in Leichtigkeit Deinen Weg zu gehen.
Stellst Du Dich dagegen, so brauchst Du viel Energie und Kraft. Es ist möglich, dass Du nicht Dein Ziel oder nur sehr schwer erreichst.

Warum erschwert, wenn es auch einfach geht?

Da diese Planetenenergie der gesamten Welt zur Verfügung steht, sind wir alle miteinanderverbunden. Intensiver verbunden. Vielleicht wirst Du empfindsamer. Sensibler.
Deine Herzenergie möchte leben. Möchte schwingen. Im Rhythmus der Planetenenergie. Ohne Kraftaufwand. Aus freiem Fluss heraus. Das heißt, Du darfst jetzt mehr denn je vertrauen. Dich führen lassen. Von Deinem Herzen. Dein Herz möchte seine Sehnsucht nach einem neuen Wirgefühl ausleben. Einem neuen GemeinschaftsGefühl, indem Du Dein wahres ICH leben kannst. Du Dich nicht verstellen musst. Nicht anpassen musst. In eine Jacke zwängen musst, die Dir nicht gefällt. Die Dir zu klein ist. Zu groß ist.

 

Lebe Deine eigene Essenz!

6 Gründe, die für das Jetzt sprechen

 

Wir befinden uns jetzt in einer wundervollen Zeit, in der
– Du Deine eigene Essenz leben darfst.
– Du bewusster Dein eigenes Umfeld kreierst.
– Du Deinen Geist formst und ihn auslebst, ohne andere zu verletzen.
– sich Deine Seele in Dir wohlfühlt.
– Du sie intensiver spürst. Sie fragst, was sie mit Dir erleben möchte.
– Dein Herz sich wesentlich wohler in Deinem Körper fühlt, weil es befreiter schlägt. Ohne jegliches MUSS. Ohne jeglichen Zwang.

Doch Deine Essenz war beeinflussbar. Umstände, Einflüsse reagieren auf sie. Agieren auf sie.
Gewohnheiten. Normen. Pflichten. Angst und Gier.

Jetzt, in dieser Energie der Planeten hast Du die Kraft mehr denn je Deine Essenz zu leben. Dein wahres ICH zu formen. Dein Leben zu kreieren, nachdem Du Dich schon als Kind sehntest.

Schwing Dich in Dein Glück!

Lebe Dein Leben aus Deiner Herzensfreude heraus. In Deiner Leichtigkeit, als säßest Du auf Deiner Lebensschaukel. Könntest in Deinem individuellen Rhythmus schwingen. Abspringen wenn Du magst. Neu beginnen in Deinem Tempo.

Lebe die Angst in Form des ungelebten Mutes.
Lebe Deine Unbeschwertheit.
Lebe Dein Tun.
Lebe Dein Glück!

Lebe Dein Glück wie Hans im Glück!

Spür in Dich, was Dir guttut.
Schaue nicht nach anderen, was sie tragen oder machen.
Erkenne in jedem Schritt Deinen individuellen Weg.
Vertraue dabei, denn Du wirst unterstützt.
Vertraue Dir selbst! Du hast alles in Dir. Spüre hin und erkenne.

 

 

Du entscheidest!

 

Lebe Dein Glück!