Blog am Freitag –

Befreie Dich und stärke Dein Immunsystem!

 

Der Blog am Freitag, ist der Impuls, sich von etwas zu befreien.

Letztendlich entscheidest Du, ob Du Dich loslösen möchtest, oder die Kette weiter mit Dir herumtragen. Auch wählst Du, den Bereich, von dem Du Dich entlasten möchtest.
Ob es das Essverhalten ist. Die Elektrogeräte. Das Auto. Der Bus. Die Straßenbahn. Konflikte.

Ob es ein Mensch ist, der Dir Energie raubt und keine schenkt. Oder auch die Arbeitsstelle, bei der Du seit Jahren tätig bist, nur um die Fixkosten in Deinem Leben zu zahlen. Die Freude bleibt dabei aus.

Mein Tipp an Dich –

Befreie Dich von krankmachenden Gedanken,

Gefühlen und Handlungen.

 

Was gehört zu den Ursachen krankmachender Ausführungen?

Bei den Gedanken sind es zum Beispiel jene der Missgunst. Des Neides. Der Zweifel. Angst.
Ich muss. Ich kann das nicht. Ich bin nicht fähig, die Aufgabe zu lösen.
Sätze der Erziehung, die Dich klein und dumm erscheinen lassen. In der Vergangenheit feststecken, die ohne Liebe und Mut gelebt wurde. Und jetzt die Einsamkeit zu spüren ist. Die Stille unerträglich wird.

Gefühle, die nicht von Herzen kommen, rauben Energie. Wüten. Lassen Ungemach erblühen. Unterdrückte Emotionen, die sich in Aggressionen sammeln und irgendwann herauspoltern. Als Verhaltenweise oder Krankheit.

Diese Aggressionen erscheinen dann als Handlungen gegen dritte, die mit der Ursache der Anfeindung nichts zu tun haben. Keine Aufmerksamkeit erhalten. Fehlende Anerkennung.
Handlungen, die zu Stress führen. Zu viel gearbeitet. Zu wenig Pausen eingelegt.

 

Wie kannst Du Dich von Altlasten befreien?

Nicht abwarten, sondern in Aktion treten. Handeln. Ins Tun kommen.

Warum ist es so wichtig, sich von Stress und der Vergangenheit zu tbinden?

Stress!
Oftmals begleitet uns selbstgemachter Stress. Zu viel Aufgaben in zu wenig Zeit gepackt.

Erwartungen. Erwartungen werden von anderen nicht erfüllt. Zu perfektionistisch sein.

Stress ist ungesund. Stress bildet im Körper Radikale. Kleine energiereiche Teilchen, die die Power besitzen gesunde Zellen anzugreifen und diese ebenso in die Lage zu bringen, andere zu zerstören. Dies ist wie eine Dominokette. Ein Stein fällt um und erreicht Weitere. Viele. Zu viele, so dass eine Erkrankung entsteht.

Befreie Dich am Freitag von krankmachenden Lebensumständen! Lebenseinstellungen, die Dir Energie rauben. Handlungen, die Du missmutig erledigst. Funktionstüchtigkeit, die Dich nicht mehr klar denken lässt.

Befreie Dich von Sorgen, die Dir den Schlaf rauben. Sorgen, die Gedanken über noch nicht eingetroffene Möglichkeiten der Situation sind. Es sind Vermutungen.

Befreie Dich von Deiner Unzufriedenheit!

Schenke Dir ein StINP – StärkungImNichtstunPäuschen!

Zünde eine Kerze an. Genieße Dein Lieblingsgetränk und starte. Beginne Dir von Deiner Seele zu schreiben. Auf ein Blatt Papier. All das, was Dich bedrückt. Kümmert. Sorgt. Was Dich klein und dumm macht. Was Dich zu dem macht, der Du nicht sein willst.
Bedanke Dich für die Erfahrungen, die Dich zu dem wachsen ließen, der Du bist.
Verbrenne dieses Blatt.
Spüre Dein Herz! Die Leichtigkeit. Den Zauber der Natur.

Stärke Deine Selbstheilungskräfte durch Meditationen. Tägliche Minuten stärken Deinen Körper. Lasse die Seele baumeln und schenken dem Geist ein StINP.

Dieses Ritual ist eine Möglichkeit, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Es ist eine Variante, um zu erkennen. Loszulassen. Sich zu befreien. Zu genesen.

Was ist Heilung?

Der Körper ist heil. Alles passt zusammen. Ist gesund. Funktioniert, so wie es vorgesehen wurde.
Heilung bedeutet auch, Zeit haben für Dinge, die Freude bereiten. Die Leichtigkeit wachsen lassen.
Heilung bedeutet, aus der Rolle des Leidenden herauszukommen. Die Verletzung loszulassen. Die Wunde durch Reinigung von innen heraus schließen zu lassen.
Heil leben, ist ein Leben ohne Schmerz. Egal ob seelischen oder physischen.
Heil leben, ist befreit leben, ohne gesundheitlichen Einschränkungen.
Heil leben, ist Ordnung in sein Leben bringen.

Freitag – Befreie Dich!

Vom Warten. Abwarten. Aussitzen. Klammern.

Nimm Dein Leben selbst in die Hand und handle. Tu das, was Dein Herz fühlen möchte. Handle aus Deiner Herzliebe heraus.
Schenke Dir weitere Minuten im StINP – StärkungImNichtstunPäuschen. Gönne Dir nach der Befreiung, der Verbrennung des Blattes, ein Fußbad. Es entspannt und zieht über die Poren der Fußsohlen Schlacken, Ablagerungen heraus.
Befreie Deinen Körper von Verspannungen. Trinke 2-3 Liter Wasser oder Kräutertee. Entgifte Deinen Leib.

Befreiung schenkt Leichtigkeit und Lebensfreude.
Befreiung schenkt ein Wohlfühlgefühl für die Seele.
Befreiung schenkt Harmonie und innere Balance.

Blog am FreiTag – BeFreie Dich!

Heilung – Befreiung!
Heile Dich und Du befreist Dich.
Befreie Dich und Du heilst Dich.

Komm in die Handlung. Ordne Deine Gedanken neu. Lebe Deine Gefühle. Handle in Liebe.

Lebe Dein Glück!

 

Finde Deine Klarheit durch BeFreiung im OnlineStINP – StärkungImNichtstunPäuschen, am 04.07.2020, 14 – 17 Uhr.

Unter diesem Link erfährst Du mehr über das wichtige Päuschen, das Dich zu Deinem persönlichen Glück führt.

 

Ich bin Ich und anders

Du weißt nicht, wie Du Dein Leben neu kreieren sollst?

Du weißt nicht, welchen Weg zu gehen sollst?

Du weißt nicht worauf Du Deinen Fokus legen sollst?

Öffne aherz und Geist.

Wähle hier einen kostenfreien Klarheitstermin.

Kennst Du schon das neue ReisetippEBook? Drücke mit Deiner Maustaste auf das Cover zu dem EBook “Städtereisen für die Hosentasche” und Du erfährst mehr über diesen wundervollen Reiseführer, der Dich in 15 verschiedene Weltstädte führt.