Blog am Samstag – Tag der Dankbarkeit

Dankbar sein durch BeWusstWerdung

Werde Eins mit Deinem Selbst durch Dankbarkeit

Entscheide in Dankbarkeit!

Liebes Wesen, wie geht es Dir in dieser Zeit?

Hast Du auch das Gefühl, sie überrumpelt Dich? Die Tage kurz. Die Nächte zu lang. Schlaflos. Gedanken kreisen. Neue Ideen halten Dich wach. Fit. Du könntest viel arbeiten. Viel mehr. Dein Typ ist hier und überall gefragt und die Zeit rast.

Du bist genervt? Gestresst?

Dabei übersiehst Du die unterschwelligen Anerkennungen. Die lobenden Worte.
Du hast das Gefühl die Wertschätzung anderer nicht aufzunehmen. Du spürst einen Panzer um Dich. Und denkst – Was ist hier los?
Für andere bist Du immer offen. Hörst jedes Wort. Jeden Ton, der mitschwingt. Und wenn es um Dich geht, fühlst Du Dich zugeknöpft. Bloß keine positive Rückmeldung spüren!

Du bist an Deinem Arbeitsplatz und denkst, Du müsstest wieder einmal Deine Energie hinauslassen. Dich auspowern. Aber nicht joggen. Kein Tai Chi. Keine Bewegungen im Fluss. In der Balance. Die ineinanderübergehen. Die Kraft spenden und anstrengend sind.

WOW!

Was für ein Leben!

Das Feedback kommt und Du kannst es nicht spüren!?

Bravo!
Das Hamsterrad hat Dich eingefangen. Du lebst, um zu überleben. Im Rad der Geschwindigkeit prasseln die Worte von außen an Dir ab. Bleiben auch im Gitter des Hamsterrades hängen.

Erwache und lebe! Erwecke Deine Lebensgeister! Lebe Dein Glück!

Blog am Samstag – Dankbarkeit!

Schenke Dir heute ein StINP – StärkungImNichtstunPäuschen!
Geh in die Natur. Laufe barfuß über die Wiese. Die Kieselwege. Durch den Bach. Nimm die unterschiedlichen Belage wahr. Erkenne die Gefühle. Erkenne Dich. Neu!

Entdecke Dein Sein im Hier und Jetzt!

Durch BeWusstWerdung!
Was wird Dir bewusst, wenn Du mit nackten Sohlen über die unterschiedlichen Bodenbeläge läufst. Huschst. Rennst. Watschelst?
An welche Situationen in Deinem erinnern sie Dich?

BeWusstWerdung – Du weißt etwas und erinnerst Dich daran. Es wird Dir klar. Deutlicher. Dir fällt auf, wie Dein Leben verläuft.

Dabei dachtest Du immer, Du seist die Regisseurin Deines Films Namens „Leben“. Doch jetzt erkennst Du, Du bist die Marionette. Die Spielfiguren mit den langen Fäden. Mit den Fäden, die von anderen gelenkt werden. Abgelegt werden.
Du bist das Werkzeug anderer. Du tänzelst und springst und hängst in der Luft oder fällst zu Boden. Und all das, weil Dir nicht bewusst wahr, wer Du bist und was Du tust. Was Du unterlässt.

Erde Dich und wachse über Dich hinaus! Lebe in Dankbarkeit!

Die Kraft der Natur unterstützt Dich in Deinem Leben. Sie steht täglich frei zur Verfügung. Du darfst sie ohne Einwilligung anderer in Anspruch nehmen. Sie ist für alle da. Gehe hin und stärke Dich. Erfreue Dich. Schenke ihr Deine Zeit. Sie wartet auf Dich. Mach sie zu Deiner neuen Freundin. Verbring mit ihr Deine wertvolle Zeit. Erzähle ihr Deine intimen Stories. Deine Geschichten, die kein anderer hören will. Für die niemand Zeit hat. Sie sich nicht nehmen will?

Die Zeit des Wandels umhüllt uns alle. Neue Gegebenheiten haben unseren Alltag und das Leben komplett umgeworfen. Nicht nur im Außen. Auch und insbesondere das Innere wurde getriggert.
Hast Du es gespürt?
Hast Du es zugelassen?
Hast Du die Veränderung angenommen?

Wie geht es jetzt weiter in Deinem Leben?
Alles beim Alten?
Neu überdenken?

Das erste Halbjahr in 2020 hat ein neues Zeitalter eingeläutet.

Nimmst Du diese Veränderungen wahr? Orientierst Du Dich an Außen? Oder fühlst Du es? Erkennst die Veränderung in Deinem Sein im Hier und Jetzt?!

Hat sich die Spreu vom Kern getrennt? Wen zählst Du zu Deinen Freunden? Wen nicht mehr? Welche Gefühle ummanteln Dich, wenn Du an Deinen Job denkst oder täglich hingehst oder von zuhause aus arbeitest?

Wie steht es mit Deiner Liebe zu Dir selbst?

Mit der Liebe, die der Fluss des Lebens ist, der alles zum Blühen erweckt und am Leben hält.

Lehne Dich zurück und erkenne!

Welchen Schutzpanzer der Vergangenheit kannst Du getrost ablegen?
Welchen Schuh mit dem Namen “Konflikt” kannst Du entsorgen?
Welche Entscheidung darfst Du neu überdenken?

Blog am Samstag – Dankbarkeit!

Bedanke Dich für Dein Wirken. Deine Erkenntnisse im Sein!

Auch für die Negativen. Für die, die besondere Kraft gefordert haben. Die Dich reifen ließen.
Sei mutig und gehe Deinen Weg der Liebe in Dankbarkeit zum Sein in jeder Sekunde. Zum Handeln im Hier und Jetzt. Zum Zuschauen und erkennen im wahren Leben. Stärke Dich, um Dein authentisches ICH zu leben.

 

Blog am Samstag – Tag der Dankbarkeit!

Sei dankbar für Dein Leben. Für Deine Erkenntnisse. Für Dein Sein!

Gestalte spielerisch Dein Leben unter dem Glanz Deiner täglichen Wunder.

 

Lebe Dein Glück!

Unter den nachfolgenden LINKs erfährst Du mehr über mich und meine Arbeit als Autorin

und Glückscoach.

Facebook

Facebook – Heike Adami Autorin

Pinterest Heike Adami

Instagram Heike Adami

Amazon Heike Adami

YouTube Heike Adami

Du weißt nicht, wie Du Dein Leben neu kreieren sollst?

Du weißt nicht, welchen Weg zu gehen sollst?

Du weißt nicht worauf Du Deinen Fokus legen sollst?

Öffne aherz und Geist.

Wähle hier einen kostenfreien Klarheitstermin.

Kennst Du schon das neue ReisetippEBook? Drücke auf das Cover zu dem EBook “Städtereisen für die Hosentasche” und Du erfährst mehr über diesen wundervollen Reiseführer, der Dich in 15 verschiedene Weltstädte führt.